Dez 07

Lichtblick im Lichtbogen

Haus_Lichtbogen - IMG_1765Die evangelische Kirchengemeinde Holzlar überrasche am 2. Advent die Nutzer und Bewohner vom Haus Lichtbogen mit einer Weihnachtstüte. “Das ist in diesen besonderen Zeiten ein toller Lichtblick, der unseren Nutzern auch zeigt, dass man an sie denkt”, sagte Fachleiter Dirk Jäger. Corona-bedingt musste auf das traditionelle Weihnachtsessen im Resteraunt verzichten werden. “Da war es für uns eine Selbstverständlichkeit, die Bewohner persönlich und einzeln aufzusuchen”, so Simone Himmel  vom Diakonieausschuss der Gemeinde und Ingrid Au ergänzt: “Die Tradition soll ja schließlich weitergeführt werden”. Ein großes “Danke” an die Kirchengemeinde!