Pflege zu Hause

Hilfe im Alltag

Mit unserem ambulanten Pflegedienst „Pflege zu Hause“ unterstützen wir pflegebedürftige Menschen, die weiterhin zu Hause in vertrauter Umgebung leben möchten – als Alternative zum Umzug in ein Heim oder zur Entlastung von pflegenden Angehörigen. Unser Angebot richtet sich an Senioren genauso wie an jüngere Menschen, die aufgrund von Krankheit oder wegen einer Behinderung Pflege benötigen.

„Wir wissen, dass wir eine hohe Verantwortung für das Wohlergehen unserer Patienten haben. Um dieser gerecht zu werden, haben wir uns hohe Qualitätsziele gesetzt, die über die gesetzlichen Standards und Vorgaben hinausgehen“, so Dorle Walther, Leiterin von „Pflege zu Hause“.

Bei der letzten Überprüfung von „Pflege zu Hause“ durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung erhielten wir die Note „sehr gut“. Hier das Ergebnis der Prüfung im Detail:

PFLEGENOTE IM DETAIL

Fünf Jahre „Pflege zu Hause“: der Rundbrief berichtet

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens von „Pflege zu Hause“ widmete sich der Rundbrief 1/2017 dem ambulanten Pflegedienst: Im Interview erläutert Leiterin Dorle Walther, wie sich „Pflege zu Hause“ über die Jahre entwickelt hat und Rundbrief-Redakteurin Susanne Reiff berichtet von einer Pflegeschicht von Christiane Lummerzheim, zu der sie die stellvertretende Pflegedienstleiterin begleiteten durfte.

Zum Rundbrief 1/2017

Der erste Schritt

Die Leiterin von „Pflege zu Hause“, Dorle Walther, informiert und berät ausführlich, kostenlos und unverbindlich über die Möglichkeiten der ambulanten Pflege. Zudem unterstützt sie dabei, Leistungen bei der Pflege- oder Krankenkasse zu beantragen.

Die Beratungsgespräche finden in unserem Büro oder – falls gewünscht – vor Ort oder auch im Krankenhaus statt. Für eine persönliche Beratung stehen wir montags bis freitags von 09:00 bis 13:00 Uhr und nach Vereinbarung zur Verfügung.

Dorle Walther

Kosten

Eine Pflegerin gibt eine Spritze

Der ambulante Pflegedienst des Karren hat einen Versorgungsvertrag mit allen Pflege- und Krankenkassen und kann seine Leistungen mit diesen direkt abrechnen. Die Kosten der medizinischen Behandlungspflege übernimmt die Krankenkasse nach Genehmigung.

Selbstzahler: Selbstverständlich können die Kosten für unsere Dienstleistungen auch privat übernommen werden. Gerne informieren wir im persönlichen Gespräch über unsere Kostensätze.

Mehr Informationen zu …

Fit bleiben im Rollstuhl
Unsere Leistungen
Unser Selbstverständnis
Tipps zur Gesundheit

Ihr Kontakt

Pflegedienstleitung
Dorle Walther
Dorle Walther

Tel.: 02241-8791340
E-Mail: walther@karren.de

Pflege zu Hause
Uhlandstr. 4
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241-8791340
E-Mail: pflege@karren.de

Hier finden Sie uns: Uhlandstraße 4, 53757 Sankt Augustin